Umsatzsteuerrechner - Mehrwertsteuerrechner

Mit dem Umsatzsteuerrechner lassen sich Bruttobetrag, Nettobetrag sowie die anfallende Umsatzsteuer berechnen. Wählen Sie den Umsatzsteuersatz (oder geben Sie einen individuellen Wert vor) und verändern Sie einen der Werte im Rechner. Die anderen Werte werden nun berechnet. Zur ausführlichen Anleitung.

Umsatzsteuer / Mehrwertsteuer berechnen
Nettobetrag: €
Umsatzsteuer: €
Umsatzsteuersatz:
Individueller Steuersatz:
 %
Bruttobetrag: €
Wählen Sie den Umsatzsteuersatz und verändern Sie einen beliebigen Wert, um die jeweils anderen Werte zu berechnen. Klicken Sie dann "Berechnen".

Anleitung zum Umsatzsteuerrechner

In Deutschland werden Umsatzsteuer und Mehrwertsteuer synonym verwendet. Die Umsatzsteuer fällt auf Waren und Dienstleistungen an und wird vom Verkäufer eines Produkts oder dem Erbringer einer Dienstleistung erhoben und an das Finanzamt abgeführt. Die Umsatzsteuer auf Waren und Dienstleistungen ist vom Konsumenten oder Endverbraucher zu zahlen. Man bezeichnet die Umsatzsteuer daher auch als Konsum- oder Verbrauchssteuer.

Die umsatzsteuerpflichtigen Unternehmen haben die Aufgabe, die Umsatzsteuer vom Endverbraucher zu erheben und an das Finanzamt "weiterzuleiten". Für diese Unternehmen ist die Umsatzsteuer daher ein sogenannter durchlaufender Posten: Der Unternehmer schlägt die Umsatzsteuer auf den Nettopreis auf und führt die eingenommene Steuer an das Finanzamt ab. Kauft ein Unternehmen Waren oder Dienstleistungen von einem anderen Unternehmen ein, kann es sich die dafür gezahlte Umsatzsteuer vom Finanzamt zurückholen.

Umsatzsteuer berechnen

Mit unserem Umsatzsteuerrechner lassen sich wahlweise der Nettobetrag, der Bruttobetrag oder die Umsatzsteuer für beliebige Umsätze einfach berechnen. Wählen Sie dazu zunächst den passenden Umsatzsteuersatz aus (19% bzw. 7%) und verändern Sie einen der vorgegebenen Werte im Rechner. Klicken Sie nun auf "Berechnen". Die anderen Werte werden nun berechnet und ergänzt.

Wenn Sie einen individuellen Umsatzsteuersatz verwenden möchten, aktivieren Sie bitte die Checkbox "Individueller Steuersatz". Geben Sie nun den gewünschten Steuersatz ein und verändern Sie einen der Werte im Rechner. Klicken Sie nun wieder auf "Berechnen". Die Werte werden nun auf der Grundlage ihres individuellen Steuersatzes berechnet.

Durch die Möglichkeit, einen individuellen Umsatzsteuersatz zu verwenden, eignet sich der Rechner eignet neben Deutschland auch für Österreich, die Schweiz oder andere Länder.

Umsatzsteuersätze

Die Höhe der Umsatzsteuer in Deutschland beträgt nach § 12 UStG 19%. Auf bestimmte Umsätze wird eine ermäßigte Umsatzsteuer von 7% berechnet. Zu diesen Umsätzen gehören z.B.:

  • viele Lebensmittel
  • Bücher und Zeitschriften
  • kulturelle Veranstaltungen
  • öffentlicher Personennahverkehr
  • und viele andere Dinge

Der ermäßigte Steuersatz soll vor allem dazu dienen, bestimmte Güter und Dienstleistungen, die zur "Grundversorgung" der Menschen dienen, durch die zusätzliche Steuer nicht zu sehr zu belasten. Wie oben bereits ausgeführt wurde, ist die Umsatzsteuer eine Konsumsteuer und als solche vom Endverbraucher zu bezahlen.